Autotechnik

Ja, sogar Lamborghini arbeitet an einem Elektro-Supersportwagen – aber du musst warten

(Bildnachweis: Lamborghini)

Der Terzo Millennio wurde in Zusammenarbeit mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt, das zu dieser Zeit verrückte Ideen wie einen Selbstreparaturprozess enthielt, um Risse in der Karosserie des Autos zu vermeiden (eine Funktion, die wir in kleinem Maßstab gesehen haben in Produkten wie dem LG Flex 2 ).



Die Automobiltechnologie hat seit 2017 einen langen Weg zurückgelegt, aber erwarten Sie nicht, dass ein vollelektrischer Lamborghini selbstheilend ist.

Auf die Frage, was Kunden an einem Elektro-Supersportwagen reizen würden, sagt Lamborghini-CEO Stephan Winkelmann mit Sicherheit gesagt, es ist das Drehmoment und die Beschleunigung und auch [die Reduzierung] von Lücken beim Schalten. Meiner Meinung nach sind sie die Dinge, die die Kunden am meisten schätzen werden.

Lamborghini hat nicht gesagt, ob es beabsichtigt, die Produktion seiner gasbetriebenen Fahrzeuge vollständig einzustellen, aber Winkelmann sagte, dass das Unternehmen eine Reduzierung seiner CO2-Emissionen um 50 % oder mehr bis Anfang 2025 anstrebt. Wir sprechen von der größten Investition jemals bei Lamborghini gemacht, fügte er hinzu.

wie man auf nvidia Shield überträgt

Zu spät zur Party

Bei den Luxusautoherstellern ist Lamborghini spät dran, wenn es um die Umstellung auf die vollelektrische Produktion geht.

Während mittelständische Hersteller wie Audi, BMW und Mercedes mit Hybrid- und Elektro-Angeboten bereits Vollgas geben, haben Ferrari und Aston Martin auch ihr Engagement für die Produktion von Elektro-Supersportwagen in naher Zukunft bekundet.

Beide Hersteller haben sich verpflichtet, bis 2025 vollelektrische SUV-, Sport- und Supercar-Modelle auf den Markt zu bringen, während die Lamborghini-Muttergesellschaft Volkswagen ebenfalls 19 Milliarden US-Dollar bereitstellt, um die Produktion von Verbrennungsmotoren zugunsten elektrischer Alternativen einzustellen.

Davon abgesehen legt die italienische Traditionsmarke noch keine Werkzeuge an ihren gasbetriebenen Autos ab. Das Unternehmen plant, den Verbrennungsmotor in den nächsten zwei Jahren in einer Art Schwanengesang-Hommage an die Fahrzeuge zu feiern, die Lamborghini in den letzten Jahren zu finanziellen Rekorderfolgen beschert haben.

wie man Netflix mit 1,5-Geschwindigkeit sieht

Wenn sein erster vollelektrischer Supersportwagen jedoch dem Terzo Millennio ähnelt, ist es unwahrscheinlich, dass Lamborghini in den kommenden Jahren Schwierigkeiten haben wird, über die Runden zu kommen.

  • Kia EV6 Elektroauto schlägt Porsche, Ferrari und Lamborghini im Drag Race

Über Der Rand

Angestellter Autor

Axel ist ein in London ansässiger Staff Writer bei ArmenianReporter und berichtet über alles, von den neuesten Tesla-Modellen bis hin zu den neuesten Filmen, als Teil der täglichen Nachrichtenausgabe der Site. Nachdem er zuvor für Publikationen wie Esquire und FourFourTwo geschrieben hat, ist Axel mit den Anwendungen der Technologie jenseits des Desktops bestens vertraut, und sein Abschluss in englischer Literatur bedeutet, dass er gelegentlich Hemingway-Zitate in Geschichten über Elektrosportwagen einfließen lässt.


Weitere Neuigkeiten aus der Autotechnik anzeigen