Computer

Sie können von Windows 7 kostenlos auf Windows 11 aktualisieren, aber es wird ein bisschen mühsam sein

(Bildnachweis: Shutterstock - guteksk7)

Microsoft erweitert die verschiedenen Möglichkeiten für Benutzer, ihre alten Computer auf Windows 11 zu aktualisieren, noch bevor wir ein offizielles Veröffentlichungsdatum gesehen haben.

Es wurde viel darüber diskutiert, was das neueste Update für Windows mit sich bringt, z. B. neue Symbole, ein neues Startmenü, Widgets und vieles mehr. Da wir uns jedoch der zweiten Hälfte des Jahres 2021 nähern, häufen sich die Fragen, wie Benutzer ihren Computer auf Windows 11 aktualisieren können.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Zuvor hatten Benutzer von Windows 7 oder 8 für einen bestimmten Zeitraum Anspruch auf ein kostenloses Upgrade auf Windows 10. Da Windows 11 jedoch zu einem jährlichen Update-Zyklus wechselt, sind sich die Benutzer nicht sicher, ob diese kostenlose Upgrade-Methode zurückkehren wird.

Allerdings scheint ein Support-Dokument von Lenovo diesbezüglich einige Verwirrung etwas ausgeräumt zu haben.

Wie kann ich auf Windows 11 aktualisieren?

Von was Lenovo hat erklärt , können Sie kostenlos von Windows 7 und 8 auf Windows 11 aktualisieren, jedoch nur mit einer Neuinstallation oder einer Neuinstallation auf Ihrem PC. Dies kann einige frustrieren, aber wenn Sie mehr als eine Festplatte installiert haben, mit einer nur für Windows, ist dies möglicherweise keine große Frustration. Wenn Sie jedoch alles auf einem einzigen Speichergerät speichern, kann es ein langes Wochenende dauern, bevor Sie Windows 11 installieren und Ihre Daten wiederherstellen.

ein Mord an Krähendrachenalter

Zu beachten ist auch, dass Lenovo angibt, dass es sich zwar um ein kostenloses Upgrade handelt, es jedoch möglicherweise nur ein Jahr dauert. Das kostenlose Upgrade-Angebot hat kein bestimmtes Enddatum für berechtigte Systeme. Microsoft behält sich jedoch das Recht vor, den Support für das kostenlose Angebot eventuell einzustellen. Dieses Enddatum liegt frühestens ein Jahr nach der allgemeinen Verfügbarkeit.

Da der Insider-Build von vielen Benutzern getestet wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft den Veröffentlichungsplan für Windows 11 und die Upgrade-Berechtigung bekannt gibt. Da Lenovo jedoch anscheinend die Waffe überspringt, kann dies die Sorgen einiger Benutzer lindern, wenn ihr PC berechtigt ist, solange sie die Mindestanforderungen erfüllen.

  • Dies sind die besten Laptops zum Ausführen von Windows

Über Windows-Neuheit

Software- und Download-Autor

Daryl war drei Jahre lang freiberuflich tätig, bevor er zu ArmenianReporter kam, und berichtete jetzt über alles, was mit Software zu tun hat. In seiner Freizeit hat er neben Podcasts ein Buch geschrieben, 'The Making of Tomb Raider', und fand normalerweise alte und neue Spiele auf seinem PC und MacBook Pro. Wenn Sie eine Geschichte über eine aktualisierte App haben oder kurz vor dem Start stehen, schreiben Sie ihm eine Nachricht.

Weitere Computernachrichten anzeigen